NP-Channel - Network Visibility & Test Solutions for Security, Network and Application Performance

SUCHE

NEWS > 04.03.2014 - Nie mehr Blind Spots: Ixia bietet neue Netzwer ...

Nie mehr Blind Spots: Ixia bietet neue Netzwerkarchitektur für Großunternehmen und Service Provider


Einfach integrierbare Lösung macht physische und virtuelle Netzwerke durchgängig transparent

(Calabasas, CA, 05.03.2014) Ixia (Nasdaq: XXIA ) stellt als Antwort auf schnell wachsende und komplexe Infrastrukturen seine neue Visibility Architecture vor. Sie integriert unkompliziert in Datencenter und verspricht größeren Unternehmen und Service Providern höhere Transparenz und Leistung der Netzwerke. Die Architektur eliminiert offene Schwachstellen und macht damit Unternehmen flexibler, weil sie wertvolle Einblicke in Leistungseinbußen liefert. Zudem deckt sie mögliche Sicherheitsprobleme auf, die häufig beim Wachsen eines Netzwerks entstehen.

Netzbetreiber stehen unter deutlichem Druck, schneller als je zuvor auf Veränderungen reagieren zu müssen. Themen wie Cloud, Mobility, Video, Collaboration und Big Data führen zu Netzwerken von bisher nie dagewesener Größe und Komplexität. Erschwerend kommen Virtualisierungen von Workloads und Services, neue Vorschriften und verschärfte Sicherheitsanforderungen hinzu. Deshalb benötigen Netzbetreiber einen vollständigen Überblick, um ihre Netzwerke funktionstüchtig halten und ein einwandfreies Nutzererlebnis bieten zu können.

Die wichtigsten Punkte

Mit der jüngsten Übernahme von Net Optics bietet Ixia jetzt das umfassendste Portfolio der Branche hinsichtlich der Herstellung von Netzwerktransparenz. Es bildet die Grundlage der neuen Visibility Architecture und beinhaltet Lösungen für den Netzwerkzugang und die Sichtbarkeit von Anwendungen und Sessions, sowie Network Packet Broker und eine integrierte Management-Plattform. Damit erhalten große Unternehmen und Service Provider eine einzige integrierte Ressource für alle ihre Transparenzanforderungen. Ixia ist das einzige Unternehmen, das diese umfassende, aber voll integrierte Architektur und damit End-to-End-Transparenz bietet. Es verschafft Überblick über das gesamte Netzwerk hinweg inklusive gemischte physische und virtuelle Infrastrukturen. Zudem ermöglicht die Visibility Architecture sowohl passives Monitoring als auch ausfallsichere Sicherheitseingriffe im laufenden Betrieb.

Die Ixia-Visibility-Architektur:
  • stellt zur richtigen Zeit die richtigen Informationen den richtigen Tools zur Verfügung und hilft so, Schwachstellen zu beheben und die Leistung, das Nutzererlebnis und die Sicherheit deutlich zu verbessern;
  • beinhaltet physische und virtuelle TAPs (Test Access Point), Bypass-Switches und voll ausgestattete Network Packet Broker für bessere Transparenz in Netzwerken jeglicher Größenordnung;
  • erhöht die Lebensdauer bestehender Investitionen und maximiert so den Nutzen der aktuellen IT-Tools;
  • integriert unkompliziert in automatisierte und Software-Defined Datacenter;
  • bietet eine durchgängig skalierbare Netzwerktransparenz, vom einzelnen Produkt über sein gesamtes Portfolio, bis hin zu Design, Management und Support.

Stimmen aus der Branche

"Eine große Herausforderung für unsere Kunden sind die unkontrollierten Datenströme in ihren Netzen. Diese können das Nutzererlebnis und die Sicherheit mindern sowie die Bereitstellung von Anwendungen und Services negativ beeinflussen", sagt David Eser, Sales Director bei Psiber Data. "Die Visibility Architecture von Ixia erlaubt eine neue Perspektive auf unseren kompletten Netzwerk-Traffic, wodurch die Security-Tools unserer Kunden sich schnell und einfach an neue Bedrohungen anpassen können."

"Die Ixia Visibility Architecture birgt als Komplettpaket einer Netzwerklösung enorme Vorteile für unsere Mitarbeiter", sagt Andreas Schlechter, CEO Telonic. "Wir können dank der neuen Plattform unseren Kunden eine durchgängige Monitoring-Lösung vorstellen, in dem Wissen, dass sie Platzprobleme löst, äußerst skalierbar ist und einen schnellen ROI liefert. Erst damit können unsere Kunden die Möglichkeiten ihrer bestehenden Überwachungs- und Analyse-Tools richtig ausschöpfen, weil sie nun alle nötigen Daten sammeln und bereitstellen können."


Show Google +1 Button


Weitere Informationen
Michael Tunk
Marketing Manager

Network Performance Channel GmbH
Martin-Behaim-Str. 22
63263 Neu-Isenburg
Germany

Phone: +49 6102 7487 250
Email: Click here

+49 6102 7487-0   |       |    Haftungsausschluss   |    AGB   |    Sitemap   |    Impressum
© 2016 by Pierer Industrie AG
PRODUKTSUCHE:              SUCHE
lang:de